Schädelanatomie mit Blattgoldschrift

I tell you ...

2018
Pigment und Blattgold auf Fabriano
180 x 150 cm

Die Vesalius/Vonnegut-Bilder

In den Kopf-Bildern "I tell you..." sieht man zunächst vergrößerte Bearbeitungen aus dem ersten Anatomieatlas von Andreas Vesalius 1547.
Dabei handelt es sich um Ansichten freigelegter Schädel, um stufenweise das Innere sichtbar zu machen. Die Erkenntnissuche wird durch die Vergößerung der Darstellung noch betont. Die Bilder sind in aufwendiger Schablonentechnik handgeschnitten, ganz so, wie es die zugrunde liegenden Holzschnitte aus dem Atlas waren. Anschliessend wurden die freigelegten Schnitte mit einem der schwärzesten Pigmente bearbeitet. Auf einer zweiten Ebene erscheint dann ein rasterartig angelegtes und in Blattgold bzw. Blattsilber ausgeführtes Zitat des Schriftstellers Kurt Vonnegut:
"I tell you we are here on earth to fart around and don't let anybody tell you different".

Zwei Epochen, zwei Annäherungen an das Wesen des homo sapiens sapiens: Vesalius' medizinisch-physische des 16. Jahrhunderts und Vonneguts literarisch-philosophische der Gegenwart. Die Arbeiten bilden eine spannende Sythese von beidem.
Detail Schädelanatomie mit Blattgoldschrift